Tipp Wandgestaltung

Wandgestaltung fürs Wohnzimmer

Wenn Sie an Ihr Zuhause denken, in welchem Zimmer halten Sie sich am häufigsten auf? Vermutlich gehört das Wohnzimmer zu Ihren Favoriten. Dort fühlen Sie sich geborgen und lassen Ihren Tag ausklingen. Die Wandgestaltung Ihres Wohnzimmers mit Bildern und eigenen Ideen trägt maßgeblich dazu bei. Von der Wandfarbe über dekorative Gestaltungselemente bis zu konkreten Vorschlägen haben wir alles zusammengestellt, was Sie für dieses Vorhaben benötigen. Geben Sie Ihrem Lieblingsort ein neues Wohlgefühl.

Ideen zur kreativen Wandgestaltung im Wohnzimmer

1 Raum, 2 Looks - mit Farbe und Wandbildern

Lassen Sie sich überraschen: Schon minimale Änderungen der Wandgestaltung im Wohnzimmer können die Wirkung des gesamten Zimmers komplett verändern. Doch nicht nur die Wandfarbe hat hier einen großen Einfluss: Auch Deko-Elemente, Sofakissen und Fotomotive verändern einen Raum bemerkenswert. Eine solche Rundum-Erneuerung für frischen Wind im Wohnzimmer lässt sich auch mit einem kleinen Budget realisieren.

Die Petersburger Hängung ist ideal dafür geeignet, die Aufmachung eines Raumes stetig zu verändern, indem einzelne Bilder im Arrangement immer wieder ausgetauscht werden. Achten Sie bei einer Kombination aus mehreren Fotos und Bilderrahmen darauf, dass Sie ein Farbschema oder Thema beibehalten. Grafische Motive, Wandtattoos und mehr eignen sich sehr gut dazu, das Gesamtbild zu ergänzen.

Raum-Look “Neutrale Farben”

Gemütliche Wandgestaltung im Wohnzimmer mit einer im Blush-Farbton gestrichenen Wand und pastellfarbenen Deko-Gegenständen.
Nude, Blush und pudrige, neutrale Farben sorgen für eine gemütliche, warme Raumwirkung.

Eine Wandfarbe in den Farbtönen Nude oder Blush strahlt Gemütlichkeit aus und lässt einen Raum größer erscheinen. Die Wand harmoniert mit dem Farbton des Sofas, während der Farbstil der Bilder mit dem der Sofakissen übereinstimmt. Schwarz, Beige, Weiß und Nude sind hier die zentralen Farbtöne, die auch von weiteren Deko-Elementen aufgegriffen werden. Passend dazu setzt eine Vase mit Pampasgras einen herrlichen Akzent. In seiner Struktur setzt er sich herrlich von der Wand und dem glatten Sofa ab.

Raum-Look “Greenery”

In Grüntönen gestaltete Wandgestaltung im Wohnzimmer mit einer in Greenery gestrichenen Wand.
Grüntöne verleihen einem Raum einen frischen und modernen Look.

Mit einer Handvoll kleiner Änderungen wird aus dem samtig-kuscheligen Wohnzimmer eine frische und moderne Wohlfühloase. Die in Greenery gestrichene Wand verändert die gesamte Raumwirkung und wird durch die ausgetauschten Fotomotive an der Wand in abgestimmten Grüntönen ergänzt. Der gleiche Effekt wird durch die Sofakissen aufgegriffen, die nun einen angenehmen Kontrast zur gleichgebliebenen Couch darstellen. Obwohl es nur wenige Elemente sind, die tatsächlich verändert haben, ist die Wirkung des Zimmers eine völlig andere.

Mustertapeten

Für die Wandgestaltung mit Tapeten gibt es zahlreiche Ideen, aus denen Sie auswählen können: Spielen Sie mit Mustertapeten und ihren Kontrasten, indem Sie eine einzelne Wand oder sogar nur einen Teilbereich der Wand tapezieren. Große Muster kommen dabei an der kompletten Wand besser zur Geltung. Kleinteilig verzierte Tapeten eignen sich besser, um Akzente zu setzen. Möchten Sie in der Wandgestaltung flexibel bleiben, tapezieren Sie eine Holzplatte, die Sie dann aufhängen.

Bei der Wandgestaltung im Wohnzimmer verhilft beispielsweise eine Betonoptik dazu, ein schlichtes Industrie-Design oder einen minimalistischen Look zu kreieren. Lassen Sie sich davon überraschen, wie Beton wirken kann - edel und als herrlich neutrale Grundlage für Dekorationsgegenstände. Dieser Effekt lässt sich ganz einfach mit einer Mustertapete erzielen.

Wandgestaltung im Wohnzimmer in Betonoptik mit großen gerahmten Bildern in grauen und pastelligen Farbtönen.
Auf Wänden in Betonoptik kommen gerahmte Bilder besonders schön zur Geltung.

Je nach Wahl der Tapete erzeugen Sie eine individuelle Raumwirkung. Varianten im Beton-Look wirken wertig und haben eine haptische Struktur, während die trendige Dschungeltapete zum Hingucker wird, die ein Statement setzt. Achten Sie auf jeden Fall darauf, knallige oder aufregend gemusterte Tapeten mit ruhigen und schlichten Bildmotiven zu kombinieren. So kommt das Gesamtbild ideal zur Geltung, ohne überladen zu wirken.

Wandgestaltung im Wohnzimmer mit einer Mustertapete im Dschungelstil.
Mustertapeten setzen Statements und nutzen Kontraste als Stilmittel.

Die Wohnzimmerwand mit eigenen Fotos gestalten

Ob beruhigend, elegant oder mediterran: Die Raumwirkung Ihres Zuhauses liegt in Ihren Händen. Sorgen Sie mit Fotos und Wandbildern für eine noch schönere Wohnatmosphäre in Ihrem Wohnzimmer: Von einzelnen Bildern als Highlights bis zur der Galerieaufhängung sind hochwertige Fotos und persönliche Fotomomente die perfekte Basis zur Wandgestaltung. Wir wünschen Ihnen bei der Neugestaltung viel Erfolg und viel Freude am neuen "Wohlfühl-Wohngefühl".

*Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten bei Postversand gem. Preisliste. Bei Lieferung in Ihren dm-Markt fallen keine Versandkosten an.

AGB | Datenschutz | Impressum