Kostenloser Kundenservice0800 1016486 Mo-So 08:00-22:00 Uhr
dm Foto

So klappt's mit der Smartphone-Fotografie

Nie war es einfacher besondere Momente auf einem Foto festzuhalten als heute. Dank der Smartphone-Fotografie können Sie jederzeit und an jedem Ort schnell ein Bild schießen. Die flachen Multimediageräte kommen an die Leistungen von echten Digitalkameras spielend heran und bieten gestochen scharfe Ergebnisse.

Mit ein paar Tipps zur Smartphone-Fotografie können Sie Ihre Fotos innerhalb kürzester Zeit sogar noch verbessern. Achten Sie zunächst am besten auf diese grundlegenden Hinweise:

Für eine saubere
Linse sorgen:

Die erste Voraussetzung für ein gelungenes Smartphone-Foto ist eine saubere Linse. Hierfür eignet sich ein weiches Tuch. Feine Baumwoll- oder Brillenputztücher sind ideal. Verwenden Sie auf keinen Fall Papiertücher, denn diese zerkratzen die sensible Linse. Gewöhnen Sie sich das regelmäßige Säubern an, denn auch in der Hosen- oder Handtasche kann die Linse schnell verdrecken, wodurch die Fotoqualität negativ beeinflusst wird.

Beidhändig fotografieren –
oder mit Stativ:

Damit die Fotos nicht verwackeln oder verwischen, sollten Sie das Smartphone stets mit beiden Händen festhalten. Das liefert die besten Ergebnisse. Den Rest gleicht der automatische Bildstabilisator aus. Wer eine besonders unruhige Hand hat, kann auch zu einem Smartphone-Stativ greifen. Die praktischen Teile sorgen nicht nur für perfekte Fotos bei der Smartphone-Fotografie, sondern passen zusammengeklappt auch in jede Handtasche.

Das selbe Motiv
mehrmals ablichten:

Das perfekte Foto ist bei der Smartphone-Fotografie meist nicht beim ersten Mal geschossen. Deswegen ist es sinnvoll, ein Motiv direkt mehrmals abzulichten, am besten auch aus verschiedenen Blickwinkeln. Dann können Sie in Ruhe das beste Bild heraussuchen. Bei vielen Smartphones können Sie sogar automatisch eine Bildserie aufnehmen.

Auf digitalen
Zoom verzichten:

Gehen Sie dichter an das Objekt heran und verzichten Sie auf den digitalen Zoom Ihres Smartphones. Der ist zwar gut gemeint, verpixelt das Bild aber meistens. Für Nahaufnahmen bei der Smartphone-Fotografie sollten lieber die Beine bemüht werden. Wenn Sie Ihren Spielraum dennoch vergrößern möchten, können Sie sich nach einem Objektiv für Ihr Smartphone umsehen.

"Selfie" - Wie man
schöne Selfies machen kann:

Um ein perfektes Selfie zu erstellen, müssen nur ein paar Dinge beachtetet werden. Stellen Sie sich am besten frontal zu einer Lichtquelle oder direkt vor eine Lichtquelle. Am besten wählen Sie entweder einen neutralen Hintergrund oder bewusst eine faszinierende Kulisse, beispielsweise einen Strand oder eine Sehenswürdigkeit. Probieren Sie verschiedenen Posen aus und wählen Sie die, die am besten zu Ihnen passt. Ein schönes Lächeln ist oft die beste Variante für ein Selfie.

Den goldenen
Schnitt nutzen:

Auch die Bildkomposition ist ein wichtiger Faktor für die Wirkung eines Fotos. Viele Hobbyfotografen machen gerade bei der Smartphone-Fotografie den Fehler das Hauptmotiv in die Mitte zu setzen. Dies wirkt für den Betrachter jedoch langweilig. Setzen Sie das Motiv lieber gezielt nach links oder rechts. Die Wirkung wird Sie überraschen.

Was die Kameraeinstellung Ihnen bei der Smartphone-Fotografie abnimmt

Wie bei jeder Kamera spielen auch beim Smartphone die Lichtverhältnisse eine wichtige Rolle für das Endergebnis. Schummriges oder dämmriges Licht stellt für viele Kameras ein Problem dar. Machen Sie sich deswegen mit den verschiedenen Modi Ihrer Kamera-App vertraut und stellen Sie diese entsprechend der Tageszeit, des Wetters und der Lichtverhältnisse ein. Viele Smartphones bieten praktische Funktionen, wie einen Nachtmodus, einen Sonnenuntergangsmodus oder einen Sportmodus, der zum Beispiel für das Festhalten schneller Bewegungen perfekt geeignet ist. Durch diese Einstellungen kann die Bildqualität enorm verbessert werden.

Wenn Sie die Fotos später ausdrucken oder auf einem größeren Display darstellen möchten, ist es empfehlenswert, die Bildqualität bei der Smartphone-Fotografie vorher auf die höchste Stufe einzustellen. Das verbraucht zwar mehr Speicherplatz, liefert aber auch deutlich bessere Ergebnisse. Im Notfall können Sie mit einer zusätzlichen SD-Karte für mehr Speicherplatz sorgen. Durch die höhere Qualität können Sie das Foto im Anschluss auch besser nachbearbeiten und optimieren.

Smartphone-Fotos bei Foto-Paradies bestellen oder direkt im dm-Markt ausdrucken

Mit diesen Tipps für die Smartphone-Fotografie können Sie Ihre Fotoqualität sicher schnell optimieren. Ihre fertigen Fotos können Sie dann bei Foto-Paradies auf hochwertigem Fotopapier bestellen und drucken lassen. Neben den Fotoabzügen stehen auch Poster und XXL-Abzüge zur Verfügung. Besondere Momente, die Sie immer bei sich tragen möchten, lassen sich auch auf praktische Gegenstände, wie zum Beispiel Brotdosen, Schreibwaren oder Trinkgefäße bannen.

Alle Produkte werden innerhalb kürzester Zeit bequem zu Ihnen nach Hause oder in einen dm-Markt in Ihrer Nähe geschickt. Entdecken Sie die Möglichkeiten bei Foto-Paradies und holen Sie das Beste aus Ihrer Smartphone-Fotografie heraus, natürlich können Sie Ihre Fotos vom Smartphone auch schnell und einfach direkt in einem dm-Markt ausdrucken.

Fotos von Digitalkamera oder Smartphone

Für Ihre schönsten Momente


* Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, verstehen sich alle angegeben Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten gemäß Preisliste.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (ggf. auch bei Filialabholung) gem. Preisliste.